Wanderfreunde 05


Wanderung am 03.08.2019 entlang des Drilandsees und des Gildehauser Venns


Bericht des Wanderführers:

Keine Steigungen, dafür aber teils einsame und versteckte Wege "eroberten" die Wanderfreunde 05 am vergangenen Samstag in
der Grenzregion von NRW, Niedersachsen und Holland. Das Gros der 37 Teilnehmer begab sich dabei auf einen 17 Km langen Rundweg
entlang des Drilandsees und des angrenzenden Gildehauser Venns. Nach einer gemeinsamen Wegstrecke begaben sich einige Wanderer
auf die verkürzte Wegstrecke quer durch die beeindruckende Heide-und Moorlandschaft zum Ausgangsort zurück.
Zur guten und fröhlichen Stimmung der Wanderfreunde trugen dabei nicht nur der abwechslungsreiche Streckenverlauf und angenehme
Temperaturen sowie die trockene Wetterlage bei, sondern auch die vielen lockeren Gespräche unterwegs.
Bei der anschließenden Einkehr und Stärkung bei Kaffee und Kuchen erhielt Winfried Börtz eine Urkunde für 10-malige Teilnahme,
sowie Sabine Grad und Jürgen Markmeyer eine Urkunde für jeweils 20-malige Teilnahme. Werner Page wurde für seine 40-malige
Teilnahme und mindestens 600 Wanderkilometer entsprechend geehrt.

Besonderer Hinweis: Die für den 28. September geplante Tour muss leider ersatzlos ausfallen. Die nächste Wanderung findet somit
erst am 23. November am Möhnesee statt mit Abschluss im adventlich geschmückten Torhaus.

Fotos:

Gruppenfoto: Drilandsee 03.08.2019

Wenn Sie noch Fotos von dieser oder anderen
Wanderungen haben, schicken Sie diese doch an fotos@wanderfreunde05.de


Zurück zum Archiv