Wanderfreunde 05


Wanderung am 11.02.2017 durch die Davert mit anschließendem
Lichtbildvortrag, Jahresbericht und dem traditionellen Grühnkohlessen


Zeitungsbericht:

von clho
Wandern befriedigt die Bewegungsfreude, die Freude an der Natur und die Kommunikation der Wanderfreunde untereinander.
Dies sind die Leitsätze der Wanderfreunde 05, die nun schon seit der ersten Wanderung im Jahre 2005 regelmäßig gemeinsam wandern.
Am vergangenen Samstag traf man sich um die erste Wanderung im Jahr 2017 wieder gemeinsam anzutreten. Organisator Willi Ross
freute sich sehr, dass insgesamt 43 Personen an der Wanderung teilnahmen. Vom Treffpunkt am Parkplatz des Gasthauses zur Davert
führt die Route über die Jägerbrücke Richtung Emmerbachauen angrenzend an das Gehege der Heckrinder und Konipferde. Unterwegs ging
Förster Hubert Richter, der die Gruppe begleitete, auf die derzeitigen Zustände der Wälder ein und vermittelte den Teilnehmern einiges
Wissen über die Flora und Fauna der Davert. Bei einem Zwischenstop auf dem Gutshof der Familie Schulze Hobbeling-Terhardt erfuhren die
Teilnehmer dann noch aus erster Hand der Gastgeber historische und interessante Informationen über das Anwesen. Zurück am Gasthof Haverkamp
stand neben dem traditionellen Grünkohlessen noch ein kurzer Rückblick auf das Wanderjahr 2016 statt. Bei sieben Wanderungen im Jahr 2016
waren insgesamt 3690 km - von allen Teilnehmern zusammen - zurückgelegt worden. Insgesamt 246 Teilnehmer und pro Wanderung ca. 35 Teilnehmer
waren 2016 dabei. Seit dem Bestehen der Wanderfreunde haben insgesamt 273 verschiedene Personen an den Wanderungen teilgenommen. Den Rekord
mit der Teilnahme an insgesamt 48 Wanderungen hält Robert Horstmann, gefolgt von Dr. Willi Bücker mit 42 Wanderungen und Katharina und
Alexander Rebling mit je 34 Wanderungen. Urkunden für die mehrfache Teilnahme erhielten Ralf Walbaum für 10 Teilnahmen, Ursula Boeldicke
und Frank Heinze für je 20 Teilnahmen und Rolf Klemann für 30 Teilnahmen. Ein Lichtbildvortrag rundete den gemeinsamen Ausklang des Abends ab.
Auf dem Konto für das Wanderjahr 2017 stehen dann bereits nach der ersten Wanderung dank der regen Teilnahme knapp 390 km.

Fotos:

Gruppenfoto: Davert 11.02.2017
 

Wenn Sie noch Fotos von dieser oder anderen
Wanderungen haben schicken Sie diese doch an fotos@wanderfreunde05.de


Zurück zum Archiv